98073






bild

bild

bild





Newsletter der Hochschulbibliothek Weingarten


 

Informationen zum Literaturverwaltungsprogramm
Citavi für die Hochschulangehörigen
der Pädagogischen Hochschule Weingarten


Bislang konnten alle Angehörigen der PH Weingarten über das von der Hochschule lizenzierte
Literaturverwaltungsprogramm Citavi ihre Literatur verwalten. Aufgrund des nachlassenden Services
und Supports des Unternehmens für dieses Programm, sowie datenschutzrechtlichen Bedenken, hat
sich die Hochschulleitung dazu entschlossen die Lizenz zum 31.03.2024  zu kündigen.
Andere inzwischen auch sehr gute  Literaturverwaltungsprogramme stehen Ihnen zur Auswahl.

Was muss ich jetzt tun?
Falls der Abgabetermin Ihrer Arbeit vor dem 31.03.2024 liegt, können Sie mit Citavi Ihre Arbeit abschließen.
Liegt der Abgabetermin Ihrer Arbeit nach dem 31.03.2024, sollten Sie möglichst bald auf ein anderes
Literaturverwaltungsprogramm, wie z.B. Zotero umsteigen.

Citavi-Campuslizenz an der PH Weingarten
läuft zum 31.03.2024 aus 

Mit der Campuslizenz endet auch der Zugang zur Citavi-Cloud. Die Hochschulbibliothek empfiehlt
alternativ die Nutzung von Zotero
.

Gerne unterstützen wir Sie beim Wechsel des Literaturverwaltungsprogramms und bieten
Ihnen für Zotero Schulungen an. Mit Fragen rund um dasLiteraturverwaltungsprogramm
und zum Umstieg können Sie sich an auskunft(at)hs-weingarten.de  wenden.

Zum Umzug der Citavi-Projekte in Zotero gibt es hier eine Video-Anleitung (7 Minuten) der UB Bamberg und
eine Anleitung zum Umstieg von Citavi auf Zotero  von der UB Frankfurt.

Hochschulangehörige der Hochschule Ravensburg-Weingarten (RWU) sind davon nicht betroffen!



Eingeschränkte Suchfuntkion im OPAC
der HSB für Mobile Phones 

Liebe Bibliotheksbenutzerinnen und Bibliotheksbenutzer,
momentan funktioniert die Suchfunktion im Online-Katalog (OPAC) über
Mobile Phones und Tablets nur eingeschänkt.  Es kann nur über die freie Suche
recherchiert 
werden. Das Problem ist bekannt und bei entsprechender Stelle gemeldet.
Wir hoffen, dass dieses Problem zeitnah bearbeitet wird.

Link-Adresse für den mobilen OPAC: https://bsz.ibs-bw.de/aDISWeb/app?service=
direct/0/Home/$DirectLink&sp=SMOPAC16<https://bsz.ibs-bw.de/aDISWeb/app?
service=direct/0/Home/%24DirectLink&sp=SMOPAC16
>