Literaturverwaltung

Wissenschaftliches Arbeiten besteht zu großen Teilen aus der Arbeit mit Texten.
Literaturverwaltungsprogramme unterstützen dabei, den Überblick über gelesene
und noch zu lesende Publikationen zu behalten. Sie können dort Literaturangaben
mit den dazugehörigen PDF-Dateien speichern, Literaturangaben mit Tags
strukturieren sowie Zitate und Anmerkungen zu den Texten festhalten.

Beim Schreiben können Sie mit einem Literaturverwaltungsprogramm einheitlich
formatierte Quellenangaben einfügen. Das Programm erstellt automatisch ein
Literaturverzeichnis aus den zitierten Publikationen, das Sie mit wenigen Klicks
an Lehrstuhlvorgaben anpassen können.

Die Citavi-Campuslizenz der PH läuft am 31.03.2024 aus

Mit der Campuslizenz endet auch der Zugang zur Citavi-Cloud.
Die Hochschulbibliothek empfiehlt alternativ die Nutzung von Zotero
.

Zotero ist ein kostenfreies Literaturverwaltungsprogramm, das auf allen gängigen
Betriebssystemen (Windows, Mac OS, Linux) genutzt werden kann.

Mit Zotero können Sie

  • Ihre Literaturhinweise sammeln und verwalten,
  • Literaturreferenzen aus Fachdatenbanken und Bibliothekskatalogen importieren,
  • in Studien-,  Abschluss- und Doktorarbeiten oder Manuskripten Ihre bibliographischen
    Daten automatisch formatieren und Literaturverzeichnisse erstellen,
  • Notizen zu Einträgen anlegen, verwandte Einträge/Notizen verknüpfen, taggen
    und thematische Ordner und Sammlungen erzeugen.

Zur Erfassung von Literatur direkt aus dem Browser benötigen Sie den Zotero Connector.
Ein Plugin für Ihre Textverarbeitung (Word, Libre Office...) wird automatisch
mit der Zotero-Installation mit installiert.

Optional können Sie online ein Benutzerkonto anlegen, um

  • von einem beliebigen PC online auf Ihre Daten zuzugreifen
  • Daten zwischen verschiedenen Geräten zu synchronisieren
  • kollaborativ in Gruppen zu arbeiten
•    Download
•    Quick start guide (englisch)

Gerne unterstützen wir Sie beim Wechsel des Literaturverwaltungsprogramms
und bieten Ihnen für Zotero Schulungen an. Mit Fragen rund um das
Literaturverwaltungsprogramm und zum Umstieg können Sie sich an
auskunft(at)hs-weingarten.de  wenden.

Zum Umzug der Citavi-Projekte in Zotero gibt es hier eine Video-Anleitung (7 Minuten)
der UB Bamberg und eine Anleitung zum Umstieg von Citavi auf Zotero  von der UB Frankfurt.

Wir bieten zum Einstieg Schulungen an. 

Nächste Termine:  26.02.24: 13:00 Uhr

                                  18.03.24: 13:00 Uhr 

                                  25.03.24: 13:00 Uhr

Alle Schulungsterminge haben den gleichen Inhalt und sind nicht aufeinander aufbauend!

Zielgruppe Studierende und Mitarbeiter der PH Weingarten und alle anderen Interessierten, die nur geringe Vorkenntnisse haben
Dauer 60 Minuten
Format Zoom-Meeting
Inhalt: Installation und Download
Grundfunktionen von Zotero
Mit Zotero innerhalb des Textdokuments zitieren.
Ein Literaturverzeichnis in Word erstellen
Anmeldung erforderlich via E-Mail auskunft(at)hs-weingarten.de
Format Online-Schulung via Zoom. Die Anmeldedaten erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn via E-Mail


Hochschulangehörige der Hochschule Ravensburg-Weingarten (RWU)
sind davon nicht betroffen!


Neben Zotero gibt es noch andere verschiedene Literaturverwaltungsprogramme,
die sich im Detail in ihren Funktionen unterscheiden. Detaillierte Softwarevergleiche
finden Sie hier von der Technischen Universität München, Universitätsbibliothek (Hrsg.) 2022:
Literaturverwaltungsprogramme im Vergleich - 9. Aktualisierung, Stand: Juli 2022,
https://mediatum.ub.tum.de/1316333





























bild