bild

bild

bild

Top-Links Volltextdatenbanken
Ihre wichtigsten Recherche-Adressen im Internet
ETDEWB
Juris
PsycArticles
Psyjournals
Science direct
SpringerLInk
STATISTA
WISO

E-Books
Informatik
Technik
Wirtschaftswissenschaften
Paperc.de
http://www.karrierehandbuch.de/index.php5?con=29&lng=de&clt=kh

Auskunftsdienste
Bildungsangebote  (Schule, Studium, Weiterbildung)
Fahrplanauskunft  Baden-Württemberg (Efa)
Fahrpläne: Deutsche Bahn - SBB (Schweiz) - ÖBB (Österreich)
Postleitzahlen (Deutschland)
Telefonbuch (Teleauskunft)
www.vierwaen.de (Wohnungsmarkt für Studierende)
 
Wohnungssuche in Weingarten


Nachschlagewerke und Auskunftsmittel 
Duden Online
Langenscheidt
Wer weiss was
Fachleute aller Bereich bieten ihr Wissen an
Englisch-deutsch/deutsch-englisch
Ein Online-Service der Informatik der Technischen Universität München 
Fischer Weltalmanach
Suche im Fischer Weltalmanach über die Seite der Bundeszentrale für politische Bildung
                                           

Fachbibliographien und Online-Datenbanken
FabiO Fachbibliographien und Online-Datenbanken – nach Wissenschaftsgebieten geordnet.
Diese Informationsdienste sind frei zugänglich.


Stellenangebote
Arbeitsamt Online
DIE ZEIT-Stellenmarkt
Arbeitsmarkt Bodensee

Virtuelle Fachbibliothek
Webis ist ein interdisziplinäres Internetportal für die wissenschaftliche Information in Deutschland.

Pädagogik
Das Fachportal Pädagogik  ist der zentrale Einstieg in die pädagogische Fachinformation. Im Mittelpunkt des Services stehen die fachlichen Literaturdatenbanken sowie umfassende Informationssammlungen zu den verschiedenen Aspekten der Erziehungswissenschaft

Folgende Module sind im Fachportal integriert:
die FIS Bildung Literaturdatenbank (kostenpflichtig)
der Dokumentenserver pedocs (kostenfrei)
die Übergreifende Suche über eine Vielzahl pädagogischer Datenbanken (überwiegend kostenfrei)
der Forschungsführer - ein Angebot an fachsystematischen Kontextinformationen (kostenfrei)
Der Deutsche Bildungsserver ist der zentrale Wegweiser zu Bildungsinformationen im Internet. Er bietet allen Interessierten grundlegende und hochwertige Informationen und Internetquellen - schnell, aktuell, umfassend und kostenfrei. Als Meta-Server werweist er primär auf Informationen zum deutschen Bildungswesen, die u.a. von
Bund und Ländern
, der Europäischen  Union, von Hochschulen, Schulen, Landesinstituten, außeruniversitären Forschungs-/Serviceeinrichtungen, wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Bibliotheken, Dokumentationsstellen, Museen u.a. bereitgestellt werden.


Bildungsangebote im Bereich Schule, Studium, Weiterbildung und Sprachen
Dieses Portal schafft eine größtmögliche Transparenz  im Bereich des Bildungsmarktes und ermöglicht eine komfortable Suche nach Bildungsangeboten.
Das Projekt verfügt allein im Studienbereich über eine Datenbank mit derzeit über 9.000 Studiengängen, desweiteren über 9.300 Schulen und über 8.200 Weiterbildungsangebote in Deutschland. Bildung.de wird stetig weiter ausgebaut und es wird versucht  durch neue Funktionen die Suche nach einem geeigneten Bildungsangebot so sinnvoll und einfach wie möglich zu gestalten.

Vorschriftendienst Baden-Württemberg
Im kostenlosen Bürgerdienst sind alle Verkündungsblätter aus Baden-Württemberg sowie das Bundesgesetzblatt Teil 1 ab Jahrgang 1999 abrufbar. Es sind jeweils der Vorjahrgang und der laufende Jahrgang verfügbar. 

Oberschwaben-Portal 
Das Oberschwaben-Portal möchte Oberschwaben als Natur- und Kulturlandschaft präsentieren.
In verschiedenen Portalbereichen finden Sie Inhalte unter anderem aus Geographie, Geschichte, Biologie, Kunst, Literatur und Musik. Die ganze Vielfalt der Region soll damit einer breiten Öffentlichkeit ebenso wie wissenschaftlich Interessierten aufgezeigt werden.

Zusätzlich will das Portal Informationen über regionale Einrichtungen wie Museen, Lehrpfade, Bibliotheken, Archive und Bildungseinrichtungen bündeln.

Verteilte Digitale Forschungsbibliothek
Seit 1997 haben deutsche wissenschaftliche Bibliotheken damit begonnen, ihre wertvollen Altbestände zu digitalisieren und über das Internet zugänglich zu machen.
Diese Initiativen werden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert. Ziel ist der Aufbau einer "Verteilten Digitalen Forschungsbibliothek". Beim Digitalisierungszentrum der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen wurde nunmehr ein Verzeichnis von Dokumentenservern wissenschaftlicher Bibliotheken mit digitalisierten Bibliotheksbeständen erstellt. 

Links
Links aus aller Welt gesammelt vom Bibliotheksservicezentrum Baden-Württemberg (BSZ):
WorldcatWorldCat ist die weltgrößte bibliografische Datenbank, die Kataloge von tausenden
                  OCLC-Mitgliederbibliotheken umfasst


Homepage der Pädagogischen Hochschule

Homepage der Hochschule Ravensburg-Weingarten 

© 11.06.2015

bild