bild

bild

bild







AUFSTELLUNG DER WISSENSCHAFTLICHEN HAUSARBEITEN UND DIPLOMARBEITEN 

Die Hochschulbibliothek sammelt die wissenschaftlichen Hausarbeiten zur ersten Dienstprüfung,
die Diplomarbeiten der Pädagogischen Hochschule und die Diplomarbeiten der Fakultät für
Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege der Hochschule Ravensburg-Weingarten. Dabei werden
die letzten20 Jahrgänge im Offenen Magazin aufgestellt, die älteren Jahrgänge stehen im Ausweich-
magazin und sind auf Bestellung erhältlich.

Die Arbeiten werden nach Fächern mit Fachnotationen der Regensburger Verbundklassifikation und
innerhalb des Faches chronologisch aufgestellt. Die Signatur besteht somit aus einer Fachnotation
und einer numerischen Ergänzung für die chronologische Ordnung. Eine wissenschaftliche
Hausarbeit aus dem  Fach Pädagogik (Fachnotation: DA 9990) aus dem Jahr 1984 hat also z.B.
die Signatur DA 9990 84/8.


Die Wissenschaftlichen Hausarbeiten haben folgende Fachnotationen:  

BA 9000  Theologie
CA 9990 Philosophie
CL 0500 Psychologie
DA 9990  Pädagogik
EA 9990  Allg. Sprach- und Literaturwissenschaft
GB 2000 Deutsch
HC 9990 Englisch
IA 9990  Französisch
KA 990 Slavistik
LD 8100 Kunst
LD 9990 Musik
MA 9990 Politik
MN 9990 Soziologie
NA 9990 Geschichte
QB 940 Wirtschaftswissenschaften
RB 10004 Geographie
SA 990  Mathematik
SQ 990 Informatik
UA 990 Physik
VA  990 Chemie
WB 1030 Biologie
ZE 7020 Hauswirtschaft, Textil
ZG 990 Technik, Werken
ZX 0500 Sport

Standort: Magazin, 2.UG


Die Diplomarbeiten haben folgende Fachnotationen:

ZG 998 Diplomarbeiten der technischen Studiengänge der  Hochschule Ravensburg-Weingarten
QB  998 Diplomarbeiten der wirtschaftswissenschaftlichen  Studiengänge
der  Hochschule  Weingarten-Ravensburg
DS 9998 Diplomarbeiten, Masterarbeiten  der Fakultät Sozialwesen
der Hochschule Ravensburg-Weingarten                        
DP 9998 Diplomarbeiten, Masterarbeiten der Pädagogischen Hochschule Weingarten

Standort: Magazin,  2.UG

Recherche nach wissenschaftlichen Hausarbeiten und Diplomarbeiten - Suchtipps:




Zurück zur Homepage der Bibliothek